Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: CCC Customer Competence Center
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: CCC Customer Competence Center
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

Am Niedersächsischen Hochschulkompetenzzentrum für SAP (CCC) ist eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter
(EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist auf vier Jahre befristet.

Aufgaben

  • Mitarbeit im Projekt CMSAP zur Einführung des Systems SAP SLcM als neues Campusmanagement-System der Leibniz Universität Hannover
  • Anwendungsbetreuung und Weiterentwicklung des Systems SAP SLcM nach der Produktivsetzung, einschließlich Customizing, Schulung, Second Level Support, Reporting und betriebswirtschaftlicher Beratung

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Kontext eines universitätsweiten Softwareeinführungsprojekts. Sie verstärken unser erfahrenes Team und erhalten Einblick in die Bereiche Prüfungsmanagement, Lehrveranstaltungs- und Raumvergabemanagement sowie Alumnimanagement, Bewerbung/Zulassung und Studierendenverwaltung mit SAP SLcM an der Leibniz Universität Hannover.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes Universitätsstudium (Diplom oder Master), vorzugsweise in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Wirtschaftswissenschaften. Erforderlich sind zudem sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.

Erwünscht sind insbesondere SAP Kenntnisse (Anwendung und Customizing) insb. in den Modulen SLcM, HCM oder PI, Kenntnisse über Prozesse und Strukturen im Bereich Campusmanagement, Erfahrungen im Projektmanagement sowie sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.

Erwünscht sind darüber hinaus SAP-Kenntnisse (Anwendung oder Customizing), insbesondere in den Modulen SLcM, HCM oder PI, oder Kenntnisse und Erfahrungen in der Systementwicklung, vorzugsweise mit ABAP oder UI5/Fiori.

 

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifi­kation bevorzugt.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen gerne auch elektronisch bis zum 21.11.2018 an E-Mail: priessccc.uni-hannover.de oder postalisch an:

 

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Niedersächsischen Hochschulkompetenzzentrum für SAP (CCC)
Herrn Dr. Andreas Prieß
Welfengarten 1
30167 Hannover

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Andreas Prieß (Tel.: 0511 762-19888, E-Mail: priessccc.uni-hannover.de) gerne zur Verfügung.

 

Direktlink zum Angebot in der LUH-Jobbörse: https://www.uni-hannover.de/de/universitaet/stellenangebote-arbeit-an-der-uni/jobboerse/detail/luhjobs/2490/

 

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter
https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.